Programm 2. Halbjahr 2022 ist online!

„Duc in altum“ - „Fahr hinaus, wo es tief ist“ (Lukas 5,4) - mit diesen Worten fordert Jesus den Petrus im Lukasevangelium auf, nochmals mit den Booten herauszufahren, obwohl die erfahrenen Fischer die ganze Nacht gearbeitet und doch nichts gefangen haben. Sie brechen jedoch erneut auf und lassen sich auf das Wagnis ein - mit einem großartigen Ergebnis: eine große Menge Fische, die die Netze zu zerreißen drohen.
Bildung, und alles was mit ihr zu tun hat, ist ein ähnliches Wagnis. Auch - und vielleicht gerade - wenn man meint, schon alles Notwendige zu wissen und genügend getan zu haben, kann eine „Bildungsfahrt in die Tiefe“ zu ganz neuen Erkenntnissen führen. Mit unserem Programm möchten wir Sie unterstützen und einladen, sich in den unterschiedlichsten Bereichen auf den „Weg in die Tiefe“ zu machen.

Hinweisen möchten wir Sie besonders auf unser neues Programmangebot im Bereich der Politischen Bildung, das vom Land Thüringen gefördert wird. Hier laden wir Sie unter anderem im Oktober zu einem Seminar zum Thema „Antisemitismus und Verschwörungsideologien“ ein, ein Thema, das leider wieder an Relevanz gewonnen hat (S. 28). Auch das Seminar „Barmherzigkeit - Solidarität - Gerechtigkeit“ im September wirft angesichts von Energiekrise, Lebensmittelknappheit und Corona-Pandemie einen Blick auf unsere aktuelle gesellschaftliche Situation (S. 17). Im Bereich der Spiritualität sei das Seminar „Sand zwischen den Zähnen“ erwähnt, das sich der Spiritualität der Wüstenväter widmet (S. 26). Im März 2023 wird zudem der neue Grundkurs Spiritualität starten (S. 45). Ebenfalls neu startet im Januar 2023 der Grundkurs Neues Testament (S. 43).


Wir freuen uns über Ihr Interesse! Seien Sie unser Gast!

Ihr Markus-Liborius Hermann

 

Kursübersicht und Programmheft als pdf

Zurück