Antisemitismus und Verschwörungsideologien

Politische Bildung

Jüdinnen und Juden wurden und werden schon seit Jahrhunderten eine Vielzahl übler Eigenschaften unterstellt. Sie seien die heimlichen „Strippenzieher“ und kontrollierten Hollywood, Politik und die Weltwirtschaft. Sogar Corona wurde jüdischen Verschwörern in die Schuhe geschoben

... Zeit, dagegen aktiv zu werden!

 

Politische Bildung wird gefördert durch den Freistaat Thüringen.

Termin: 26. - 28. Oktober 2022
Zeit: Mittwoch, 10.00 Uhr - Freitag, 13.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referent: N.N.
Leitung: Dr. Michaela Hallermayer
Kosten: 45,- € (ÜN/VP im DZ)
Kurs-Nr.: URS 2210242

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück