„Diversität - mit Verschiedenheit umgehen“

Priesterwerkwoche

Die Verschiedenheit der Menschen in unserer Gesellschaft nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu. Die unterschiedlichsten Lebensentwürfe, Vorstellungen und Grundeinstellungen zum Leben stehen nebeneinander und oft versteht man sich immer weniger. Die große Verschiedenheit politischer Einstellungen, religiösen Lebens und sexuelle Orientierungen wird von machen als Reichtum von andern als Bedrohung und Verunsicherung erlebt. Es entstehen Spaltungen und Polarisierungen in der Gesellschaft bis tief in unsere Gemeinden und Pfarreien. Nicht immer ist es leicht einander zu verstehen und sich gegenseitig zu tolerieren. Wie kann man mit dieser Diversität auf gute Weise umgehen, und vielleicht sogar voneinander lernen und den menschlichen Reichtum, der darin zum Ausdruck kommt, auf gute Weise gestalten. Um diese Fragestellungen wird es in diesen drei Tagen gehen.

Termin: 18. - 21. Januar 2021
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Donnerstag, 13.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referenten: Marcus Urban,
Verein für Vielfalt im Sport und Gesellschaft e.V.

Bischof Dr. Ulrich Neymeyr

Thomas Schulz,
Thüringer Amt für Verfassungsschutz
Leitung: Regens Ansgar Pohlmann
Kosten: 80,- € (ÜN/VP im DZ)
Kurs-Nr.: URS 2101181
(in Zusammenarbeit mit dem BO Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Erfurt

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück