Denk-Werkstatt "Singlepastoral"

In Deutschland wächst der Anteil der Singles stetig. Einpersonenhaushalte sind schon lange keine Selten-heit mehr, in manchen Städten liegt der Anteil der Allleinlebenden bei rund 50 Prozent.
Während die Wirtschaft sie als willkommene Zielgruppe ganz selbstverständlich wahrnimmt, scheinen Singles in der pastoralen Arbeit nur selten eine bewusste Rolle zu haben.
Es gilt zu fragen, inwiefern pastorales Handeln dazu beiträgt, dass Singles in der Kirche (k)einen Platz für sich finden. Die Denkwerkstatt „Singlepastoral“ will einen Beitrag leisten, die seelsorgerische Sensibilität für alleinlebende Menschen zu fördern. Sie will Anknüpfungspunkte für Singles im Alltag der Gemeinde sichten sowie konkrete Angebote für ein Zuhause in der Kirche erheben.
Die Denkwerkstatt „Singlepastoral“ will das Gespräch über kirchliches Handeln mit und für Singles aufgreifen und eingeübte Interessen und/oder Institutionen vernetzen.

Termin: 14. - 15. November 2022
Zeit: Montag, 12.00 Uhr - Dienstag, 16.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Leitung: Dr. Annegret Beck
Sebastian Mutke
Kurs-Nr.: MCH 2205162
Anmeldung: MCH, Heiligenstadt

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch
Was ist die Summe aus 9 und 7?

Zurück