Klöppeln - ein Schönes Handwerk entdecken und pflegen

Workshop für Interessierte, Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

In diesem Kurs erlernen Sie die jahrhunderte alte Technik des Klöppelns. Begonnen wird mit dem Erwerb von Grundkenntnissen: dem Aufwickeln der Klöppel, dem Flechter sowie dem Halb-, Ganz- und Leinenschlag ganz traditionell mit Leinengarn. Sie werden aber sehen, dass man auch mit anderen Materialien wie Draht und Papier klöppeln und experimentieren kann. Die Resultate sind ganz modern. Sind Sie jetzt neugierig geworden? Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sie dürfen aber gern mitgebracht werden. Für Profis beim Klöppeln bietet der Kurs neue Impulse und individuelle Begleitung bei eigenen Klöppelprojekten an. Bringen Sie außerdem, wenn vorhanden, ein Klöppelkissen, einen Klöppelständer und Klöppel mit.

Datum: 11. - 15. Oktober 2021
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Freitag 10.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Referentin: Manuela Fischer, Annaberg-Buchholz
Leitung: Dr. Annegret Beck
Kosten: 120,-* / 140,- / 160,- €
(ÜN/VP im DZ)

Tagungsgebühr: 100,- €
Kurs-Nr.: MCH 2110114
(in Zusammenarbeit mit dem SSA Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Regionalstelle Eichsfeld

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch
Was ist die Summe aus 3 und 2?

Zurück