Wirk-Räume-Gottes heute

Spiritualitätsseminar

Charles de Foucauld (1818–1916) gehört zu den großen geistlichen Gestalten des 20. Jahrhunderts, der viele Laiengemeinschaften, Priester und Ordensleute inspiriert hat. Seine Sehnsucht, ganz für Gott zu leben, führte ihn in die Einsamkeit der Wüste und zugleich zu einem solidarischen Leben mit den Ärmsten. Er wurde zu einem Impulsgeber, wie ein kontemplatives Leben inmitten eines gewöhnlichen Alltags möglich sein kann.
(Für Teilnehmer/-innen der Kursreihe AK Spiritualität 2020-2022 entfällt die Tagungsgebühr.)

Datum: 28. - 30. Januar 2022
Zeit: Freitag, 18.30 Uhr - Sonntag, 13.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referentinnen: Kleine Schwestern Marlene Geneviève
und Gertrud-Veronika
von Jesus
Leitung: Dr. Michaela Hallermayer
Kosten: 70,-* / 80,- / 90,- €
(pro Kurstreffen für ÜN/VP im DZ)

Tagungsgebühr: 30,- €
Kurs-Nr.: URS 2201282

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück