Bildungs- und Begegnungstage

Für einheimische und geflüchtete Frauen und Kinder

Mit den Bildungstagen wollen wir Frauen stärken, selbstbewusster machen und ihnen Wissen an die Hand geben, das sie zur Bewältigung des Alltags benötigen. Nicht nur Männer wollen oder müssen einer Erwerbsarbeit nachgehen, auch viele Frauen haben den Wunsch, Beruf und Familie zu vereinbaren. Hierfür benötigen sie das Wissen, wie die Arbeitswelt in Deutschland funktioniert und wie sie an Informationen rund um das Thema Beruf und Bewerbung sowie rechtliche Hürden auf diesem Gebiet gelangen.

Aus dem Programm:
- Gesprächs- und Begegnungsrunden
- Informationen zu beruflichen Perspektiven und arbeitsrechtlichen Fragen
- Angebote in der Thüringer Natur

Termin: 08. - 10. Oktober 2021
Zeit: Freitag, 18.00 Uhr - Sonntag, 14.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Leitung: Michelle Dylong
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorherige verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Sollten Fahrtkosten nicht getragen werden können, kann Unterstützung vermittelt werden.
Anmeldung: Bildungswerk im Bistum Erfurt
mdylong@bistum-erfurt.de
Tel.: 0361/ 6572-371
  Gefördert durch den Freistaat Thüringen.

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück